UNSER ANGEBOT

„Kann ein Volljähriger auf Grund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht besorgen, so bestellt das Betreuungsgericht auf seinen Antrag oder von Amts wegen für ihn einen Betreuer.“

Dieses Amt kann von einem Angehörigen oder Ehrenamtlichen übernommen werden.
Wenn kein geeigneter Angehöriger oder ehrenamtlicher Betreuer gefunden wird, bieten wir an, die Betreuung durch einen Mitarbeiter unseres Betreuungsvereines zu übernehmen.

Eine rechtliche Betreuung kann zum Beispiel für folgende Aufgabenbereiche eingerichtet werden:

  • Aufenthaltsbestimmung
  • Gesundheitsfürsorge
  • Vermögenssorge
  • Vertretung gegenüber Versicherungen und Behörden
  • Wohnungsangelegenheiten

Das Betreuungsgericht bestellt einen Betreuer nur für die Aufgabenbereiche, die der Betroffene aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr selbst erledigen kann.

Zusätzlich unterstützen und beraten wir die ehrenamtlichen Betreuer(innen) im Landkreis.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

caritas-haus-friedberg-02
Caritas Sozialzentrum in Friedberg

Ansprechpartner

Christina Rybka-Doll
Dipl. Soz. Päd. (FH)

Mo – Fr 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Tel. 0821 / 26891 – 13
Fax 0821 / 26891 – 19
E-Mail: christina.rybka-doll@caritas-aichach-friedberg.de

Elena Peter
Soz.päd. B.A.

Tel. 0821 / 26891 – 12
Fax 0821 / 26891 – 19
E-Mail: elena.peter@caritas-aichach-friedberg.de

Adresse

Caritasverband Aichach-Friedberg e.V.
Betreuungsverein
Hermann-Löns-Str. 6
86316 Friedberg